Hat Kochen Zukunft?

Fast Food, Schlabberpudding aus dem Plastikbecher, Spaghetti aus der Dose oder Mikrowellengulasch? Wird in Deutschland wirklich nicht mehr gekocht? Die Voraussagen der Experten haben sich als übereilt erwiesen. Im Gegenteil, der Kochvirus breitet sich unaufhörlich aus. Schuld daran tragen Fernsehköche wie Johann Lafer, Tim Mälzer und Co. Kochsendungen verzeichnen landauf, landab die höchsten Einschaltquoten.

Wer kochen kann ist auf jeder Party im Vorteil. Kochende Männer sind sexy. Kochen mit Freunden. Kochen als kreative Handlung. Die Küche ist kommunikativer Treffpunkt und wer es irgendwie möglich machen kann, hat sie schon, die offene Küche mit Kochinsel. Die moderne Küche ist zu ihren Ursprüngen zurückgekehrt, ist Wohn- und Lebensraum und Treffpunkt der Familie.